Path Copy 3Group 4@3xGroup 4@3xCard-IconGroup 4@3xGroup 3Group 3@3xleftBtn@3xleftBtn@3xlink-arrow-rightGroup 3@3xright-btn copymovebtnrightbtn_blackrightbtn
Kontakt

Otto Borst-Preis
für Stadterneuerung 2022

Der Neue Derzbachhof – langlebig, ortssensibel, nachhaltig

Für seinen Beitrag zum historischen Dorfkern Forstenried wurde der Neue Derzbachhof mit dem renommierten Otto Borst Preis für Stadterneuerung 2022 ausgezeichnet.

Diesen Preis verleiht das Forum Stadt – Netzwerk Historische Städte e.V. alle zwei Jahre an herausragende Projekte, die durch Erhaltung, Umnutzung und Weiterbau die Entwicklung lebendiger historischer Städte fördern.

​„Mit dem Erhalt des historischen Bauernhofes und der behutsamen Einfügung von Neubauten wird vorbildlich gezeigt, wie man nicht mit Vorstadtschemata reagieren muss, um für die dörfliche Mitte eine wirtschaftliche Lösung für ein neues und schönes Wohnungsangebot mit Bestandserhalt zu generieren, das dem demografischen Wandel Rechnung trägt. Eine klassische Bautypologie der traditionellen Hofstrukturen wird kreativ weiterentwickelt“, so die Begründung der Jury.

​Das außergewöhnliche Projekt haben wir gemeinsam mit Peter Haimerl und raumstation Architekten in enger Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege realisiert.